Weil uns Wein Spaß macht!

Als sich Manuela und Daniel kennen lernten, war Wein noch jenes Genussmittel, das den Mittelpunkt am Tisch bildete und zum Anstossen auf aufregende, gemeinsame Zeiten diente. Dass der Wein aber einmal jenes Genussmittel sei, welches den Mittelpunkt ihres Lebens bestimmen sollte, daran haben die beiden wohl nicht sofort gedacht. 

Seit 2007 führen Manuela und Daniel den gemeinsamen Betrieb im romantischen Winzerort Reith bei Langenlois. Eine ereignisreiche Reise, die die beiden da angetreten sind. Die Familie ist über die Jahre auch gewachsen und alle Kinder, Tobias, Felix und Lilo, helfen fleißig mit am Betrieb. Felix ist allerdings derjenige, der in die Fußstapfen von Manuela und Daniel tritt und sein Leben dem Wein widmet.

herbst-kl-6311.jpg
herbst-kl-6148_edited.jpg

Ist es die Tradition, die über Generationen hinweg den Weinstil geprägt hat? Die Wandls sind da anderer Meinung: Guter Wein braucht Feingefühl, Präsenz und Leidenschaft. Die Wandls nehmen sich die Freiheit, eigene Ideen umzusetzen und nicht nur das: sie setzten sich intensiv mit der Entstehung der Trauben auseinander: was passiert im Weingarten? Wann muss der Mensch eingreifen, wann die Natur arbeiten lassen? Sie übernehmen Verantwortung der Natur und Gesellschaft gegenüber und das schon seit Jahren. Der letzte logische Schritt daher ist die Umstellung auf biologischen Weinbau - frei nach dem Motto: wir sind WANDLbar.

herbst-1403.jpg

Wenn aus Freunden
Partner werden!

Dass Wein verbindet, steht schon seit Jahrtausenden in der Bibel, aber wir Winzerinnen und Winzer sind der lebende Beweis dafür. Wir dürfen nicht nur einige unserer Kunden zu unseren Freunden zählen, sondern auch viele unserer Kollegen, aber da gibt es ganz besonders Eine, mit der uns eine außergewöhnliche Freundschaft verbindet: Karin Steinschaden. Karin hat sich mittlerweile aus ihrer vinophilen Selbstständigkeit zurückgezogen, nachdem sie jahrelang für ihre herrlichen Weine weit über die Grenzen des Kamptals hinaus bekannt war. Wir freuen uns sehr, Karin als tatkräftige Unterstützung in unserem Betrieb willkommen zu heißen. Sie bringt Wissen, besonderes Feingefühl und das herzlichste Lachen des Kamptals mit und wir hoffen mit unseren Weinen Karins Kunden weiter hin betreuen zu dürfen und ihnen mindestens genau so viel Freude mit diesem geselligen Getränk zu machen, wie Karin.