Datenschutz

Dem Weingut Manuela Wandl sowie der Wandl Betriebs und Vertriebs KG ist der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer Daten ist das Weingut Manuela Wandl bzw. die Wandl Betriebs und Vertriebs KG, Reith 58, 3553 Schiltern, Tel: +43 664/9332776;

E-Mail: office@weingut-wandl.at.

 

Datenerhebung und -nutzung beim Besuch der Website

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Dennoch werden bei jeder Anforderung einer Datei durch Ihren Internetbrowser Zugriffsdaten (u.a. der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit, verwendeter Internetbrowser, die Seite, von der Sie zu uns gelangt sind, Bildschirmauflösung und Betriebssystem u.a.) übersandt und von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, erfolgt nicht.

Datenerhebung sowie Datennutzung bei Bestellungen im Onlineshop
Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen, erheben wir von Ihnen folgende Daten: Vorname, Nachname, ggf. Firma, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, gewählte Versandart, gewählte Zahlungsart und gegebenenfalls eine individuelle Textnachricht. Die Bereitstellung dieser Daten ist für die Bearbeitung, Ausführung und Verrechnung aller von Ihnen getätigten Einkäufe erforderlich, andernfalls können Sie bei uns nicht bestellen. Die Angabe Ihrer Telefonnummer und einer Textnachricht sind nicht erforderlich, aber empfohlen. Wenn Sie uns Ihre Nummer bekanntgeben, können wir bei Rückfragen rasch mit Ihnen in Kontakt treten. Sie erklären sich mit der Speicherung Ihrer Telefonnummer zu diesem Zweck einverstanden.

Wenn Sie eine Bestellung ohne Kundenkonto durchführen („als Gast bezahlen“), dann verarbeiten wir die von Ihnen dabei eingegebenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung, Ausführung und Verrechnung Ihres Einkaufs. Wir speichern diese Daten, sofern wir nicht gesetzlich (z.B. durch die Vorschriften zur Rechnungslegung) zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet sind, nur so lange wie erforderlich – grundsätzlich bis zum Ende der gesetzlichen Frist für Ansprüche aus dem Kaufvertrag.

Wenn Sie bei uns ein Kundenkonto anlegen, speichern wir alle dabei angeführten Daten sowie alle mit diesem Konto getätigten Einkäufe samt den dabei angegebenen Daten zu diesem Konto, damit Sie diese später wieder abrufen können. Die Daten werden so lange gespeichert, bis Sie Ihr Konto löschen, sofern wir nicht gesetzlich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet sind. Passwörter sind verschlüsselt hinterlegt und können von uns nicht eingesehen werden.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. die Post, andere Paketdienste und Zahlungsdienstanbieter. Diese Unternehmen sind für uns als „Auftragsverarbeiter“ tätig und dürfen Ihre Daten nur zur Abwicklung der konkreten Aufträge nutzen. Sie sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet.

Der Zahlungsvorgang kann per Vorkasse erfolgen oder über unsere ausgewählten Paymentanbieter PayPal bzw. Sofort-Banking. Wir erheben daher selbst keine Daten über die Zahlung per Kreditkarte oder Onlineüberweisung. Der gesamte Bestellprozess wird per SSL verschlüsselt.

Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

Datennutzung für Direktwerbung

Wir nutzen alle von Ihnen bekanntgegebenen Daten auch für Direktwerbung (z.B. für Postzusendungen oder die Zusendung eines von Ihnen bestellten Newsletters). Sie können der Datenverarbeitung für Direktwerbung jederzeit kostenlos durch eine Nachricht an office@weingut-wandl.at widersprechen. Im Fall eines Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeiten.

Verwendung von Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Datensicherheit
Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme bestmöglich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Rechtshinweis
Sie haben das Recht, von uns Auskunft über alle verarbeiteten Daten, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten oder auch die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Weiters können Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung erheben. Sie können außerdem Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail an office@weingut-wandl.at widerrufen. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen oder Widerspruch erheben, hat das zur Folge, dass wir Ihr Kundenkonto löschen. Wenn Sie die Einwilligung widerrufen, berührt das nicht die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung. Sie haben außerdem das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten entgegen den rechtlichen Vorgaben verwendet werden, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at, Telefon: +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) wenden. Bitte kontaktieren Sie uns noch vorab – wir gehen davon aus, dass wir Ihre Fragen in den meisten Fällen direkt beantworten können.

 

Aktualisierung der Bestimmungen
Wir heben uns das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit entsprechend den Geschäftserfordernissen zu ändern.